Nonfiction 2

Download atlantis by Jurgen Spanuth PDF

By Jurgen Spanuth

First American variation. A close to fantastic reproduction in a VG+ airborne dirt and dust jacket. light firming to the web page margins. The airborne dirt and dust jacket has mild put on on the decrease fringe of front panel. Fading to its backbone. Tanning to the perimeters of the internal flaps.

Show description

Read Online or Download atlantis PDF

Best nonfiction_2 books

Extra resources for atlantis

Sample text

Zu enthalten. In ihm ist von einer Austrocknung des Nils, einer Verfinsterung der Sonne und von Typhon die Rede, wodurch die Datierung der geschilderten Ereignisse in die Zeit kurz vor 1200 v. Chr. nahegelegt wird. 46 Die zeitgenössischen Inschriften und Papyrustexte Neben diesen ägyptischen Quellen sind die Überlieferungen, die vor allem im Buche Exodus niedergeschrieben sind, von besonderer Bedeutung. Es handelt sich hier um die Schilderung der „zehn Plagen Ägyptens" und des Auszugs Israels aus der ägyptischen Knechtschaft, der durch diese zehn Plagen erst möglich wurde.

Der Journalist Werner A. KRAL hat ohne Erwähnung der Arbeiten MUCKS , aber zweifellos unter wortgetreuer Benützung derselben, ebenfalls „den 5. Juni 8498 v. " für den Untergang von Atlantis „berechnet"38 . Man muß sich in chronologischer Hinsicht vor Augen halten, daß der sogenannte Atlantisbericht im Grunde ein Bericht über Ur-Athen ist, in dem von den Zuständen, den Bauten, der Verfassung und schließlich auch von den Heldentaten dieser Stadt berichtet werden soll. „Es waren unsere leibhaftigen Voreltern, von denen der Priester zu SOLON sprach" (Tim.

Ausführlich wird darüber im folgenden noch 36 Die Datierung der im Atlantisbericht geschilderten Ereignisse berichtet werden. Hier sei nur soviel bemerkt, daß mit der Großen Wanderung der Nordmeervölker zum ersten Mal in der Geschichte Reiterkrieger in den Ländern des östlichen Mittelmeergebietes erscheinen53. J. WIESNER sagt u. " Es ist auch das erste Mal in der Geschichte, daß eine mächtige Flotte von Kriegsschiffen eines Volkes, das nicht am Mittelmeer beheimatet ist, im Mittelmeer erscheint, alle Inseln von Sardinien über Sizilien, Kreta und die Ägäischen Inseln bis hin nach Cypern besetzt, die Kriegsflotten der Achäer, Kreter, Hethiter vernichtet und gleichzeitig mit einem Großangriff der Landheere der Nordmeervölker von Syrien und von Libyen her in die Nilmündungen einläuft, wo sie dann durch das Aufgebot von 2000 ägyptischen Kriegsschiffen geschlagen wird.

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 16 votes